Ev.-luth. Kirchengemeinde

Kathrinhagen Rolfshagen

Fastengruppe März 2014

In diesem Jahr haben wir wieder eine Woche mit Fasten zugebracht.

Zehn Frauen aus mehreren Ortsteilen trafen sich jeden Abend für eine Stunde im Gemeindehaus Kathrinhagen.
Bei Kerzenschein im Kreis sitzend berichteten wir, wie wir den Tag verbrachten und wie wir uns jeweils gefühlt haben.
Es vergeht für Fastende ja nicht jeder Tag gleich!

Gertraud Hoberg, die durch die Fastenwoche geführt hat, las uns immer eine sehr interessante Geschichte vor.
Schön für drei Teilnehmerinnen war, dass deren Ehemänner mit Ihnen zu Hause gefastet hatten und ihre Frauen damit unterstützt haben!
Während dieser abendlichen Treffen wurde viel Tee getrunken, den einige Teilnehmerinnen in Thermoskannen mitgebracht hatten.
In der Gemeinschaft fastet es sich leichter!
Den vorletzten Tag verbrachten wir abends aber an der frischen Luft.
Wir trafen uns auf dem kleinen Parkplatz in Rohdental zu einer fröhlichen Wanderung zum Naturfreundehaus im Schneegrund - die Sonne schien und wir tranken auch dort wieder unseren Tee.

Am letzten Abend waren alle zehn Frauen froh und auch stolz, das Fasten durchgestanden zu haben und wir verabredeten uns gleich wieder für das Jahr 2015.


Bärbel Wilkening